Die beste kostenlose Kreditkarte für deine Reisen

Hier findest du die beste kostenlose Kreditkarte von Visa und MasterCard für deine Reise um die Welt

Kostenlose Kreditkarte von Visa oder Mastercard

Viele Leute Fragen sich welches die beste Kreditkarte für den Auslandsaufenthalt oder die Weltreise ist. Ich würde sagen es gibt nicht genau DIE beste kostenlose Kreditkarte sondern es gibt meiner Meinung nach zwei beste Kreditkarten. Auf meinen Reisen habe ich immer eine Visa und eine MasterCard dabei. Bevor ich mich allerdings für die Kreditkarten entschieden habe, habe ich sehr ausführlich einen Kreditkarten-Vergleich durchgeführt.

Dazu bin ich zum Entschluss gekommen, dass es besser ist zwei Karten mitzuführen. Manchmal funktioniert die Visa nicht weil der ATM sie nicht lesen kann oder weil aus unerklärlichen Gründen keine Visa akzeptiert wird. Dann bin ich froh, dass ich noch eine MasterCard habe und mich wieder mit Bargeld versorgen kann.

Meine beste kostenlose Visakarte ist von der DKB

Ausschlaggebend für die Visakarte der DKB waren für mich die nicht vorhandenen Kosten die durch die Karte verursacht werden. Ich habe die Karte nun schon seit 2012 und bin damit bisher unglaublich zufrieden.

Folgende Vorteile sind mir bei der DKB Visa wichtig:

DKB Cash
  • Du hast keine Kosten. Weder kosten für die Kontoeröffnung noch Kontoführungsgebühren oder irgendwelche Jahresgebühren. Die Visa Kreditkarte der DKB ist 100% kostenlos.
  • Du kannst an verdammt vielen Geldautomaten kostenlos Geld abheben. Jeder ATM mit einem Visazeichen gibt dir Geld nachdem du deine Pin eingegeben hast. Solltest du mal eine Gebühr zahlen, kannst du einfach die DKB Hotline anrufen und erhältst die Kohle wieder zurück
  • Wenn du die Kreditkarte beantragst bekommst du noch ein kostenloses Girokonto zusätzlich mit dem du Überweisungen oder ähnliches machen kannst. Du kannst damit deine Kreditkarte aufladen und bekommst für das gesamte Geld was du auf deiner Kreditkarte geparkt hast einen Zins von 1,05%.
  • Wenn du mit der Kreditkarte der DKB einkaufen gehst bekommst du bei vielen lokalen Fachgeschäften und Onlineshops bis zu 17% Cashback. Das heißt für jeden Euro den du mit deiner Visakarte ausgibst bekommst du bis zu 17% wieder zurück.

Die Kreditkarte der DKB ist scheinbar auch für Österreicher und Schweizer bestellbar

Meine beste kostenlose MasterCard kommt von der DAB Bank

Für die kostenlose MasterCard der DAB Bank habe ich mich entschieden, da es manchmal vorkommt, dass die Visa nicht genommen wird oder die Karte aus unerklärlichen Gründen nicht funktioniert. Dies liegt aber meist immer am Geldautomat irgendwo auf der Welt und ist mir bisher in Deutschland noch nicht passiert. Somit ist die MasterCard nur meine zweit Kreditkarte für Notfälle.

Bei der MasterCard der DAB Bank war mir wichtig:

DAB bank Classic MasterCard
  • Die MasterCard ist kostenlos und hat keine Jahresgebühren oder sonstigen Gebühren wenn man keinen monatlichen Geldeingang hat oder ähnliches. Ebenso ist das Geldabheben an allen Geldautomaten der Welt mit MasterCard Logo gratis. Leider muss man für Zahlungen im Ausland die mit der MasterCard durchgeführt werden 1,50% vom Umsatz als für den Auslandseinsatz zahlen. Am Geldautomaten entstehen aber in der Regel keine Kosten
  • Ich habe eine zweite Kreditkarte dabei falls irgendwas mit der Visa nicht stimmt und ich kein Geld am ATM damit erhalte
  • Falls meine erste Kreditkarte kaputt geht oder gestohlen wird hat man immer noch eine Notfallkarte dabei

Beantrage deine Kreditkarte besser schon wenn du überlegst eine Weltreise oder einen längeren Auslandsaufenthalt planst. So kannst du die Karte bequem ausprobieren und stehst nicht plötzlich in Thailand an der 7/11 Kasse und willst mit Kreditkarte zahlen aber du bist dir beim Pin nicht ganz sicher. Deine Flüge, ESTA-Genehmigungen, Kosten für dein Work & Travel Visum oder ähnliches lassen sich meist nur mit einer Kreditkarte durchführen. Es wäre echt sehr schade, wenn du in dieser Woche dein Visum beantrage musst aber nicht durchführen kannst da du noch keine Kreditkarte besitzt.

Meine persönlichen Tipps für Geld auf Reisen:

  • Habe immer noch ein paar echte US-Dollar im Gepäck. Ich habe immer so 300 Dollar in Bar dabei falls es echt mal brenzlig wird. (Bisher hatte ich aber immer glück)
  • Nimm wie oben schon geschrieben eine Visa und eine MasterCard mit auf deine Reise. Manchmal funktioniert die Technik nicht und du kannst dein Hostel in Thailand beim Check-out nicht direkt zahlen du musst aber schnell zum Bus, weil du sonst die angepeilte Fähre nicht bekommst. Mit einer zweiten Kreditkarte kannst du dieses Problem umgehen.
  • Du kannst dir am Flughafen direkt die lokale Währung zulegen und hast somit den genauen Tageswechselkurs deiner Bank. So musst du nicht zu den kurzen Banköffnungszeiten am Schalter stehen und deine Devisen bestellen.
  • Falls du deine Karte wegen einem Verlust sperren musst solltest du dir immer die Notfall-Hotlines deiner Bank notieren.
    Die Sperrhotline der DKB lautet: +4930 120 300 00
    Die Notfallhotline der DAB Bank lautet: +491805 021 021

Ich freue mich sehr über eure Erfahrungen mit Kreditkarten im Ausland. Gerne könnt ihr die Kommentarfunktion dafür nutzen oder mir einem Email schreiben.

Diese Artikel könnten dich auch noch interessieren: